Join us every Wednesday for an expert-led demonstration of the world’s most comprehensive business process management solution: iGrafx Origins.

Sign Up

Menu

iGrafx ist „Representative Vendor“ im Gartner Market Guide für Enterprise Business Process Analysis

Karlsfeld bei München, 24. März 2015. iGrafx, Spezialist für Business Process Management (BPM), gab heute bekannt, dass er im erstmals erstellten „Market Guide for Enterprise Business Process Analysis“ von Gartner Inc. genannt wird, der von Marc Kerremans verfasst und am 4. März 2015 veröffentlicht wurde.

Gartner definiert darin Enterprise Business Process Analysis (EBPA), also die Analyse der Geschäftsprozesse von Unternehmen, als „die Geschäftsdisziplin, die sich mit der Transformation und Optimierung von Geschäftsperformance und Geschäftsergebnissen befasst“. Der Gartner Market Guide nennt die wichtigsten Anbieter dieses Bereichs und schildert, wie diese gängige Anwendungsfälle von EBPA umsetzen.

„Wir sind stolz, von Gartner als ‚Representative Vendor‘ in diesem sich ständig weiterentwickelnden Marktsegment anerkannt zu werden“, so Ken Carraher, CEO von iGrafx. „iGrafx hilft seit mehr als zwei Jahrzehnten Unternehmen bei der Optimierung ihrer Performance, indem es Nutzern aus allen Geschäftsbereichen ermöglicht, zu einer Operational Excellence beizutragen.“

Marc Kerremans von Gartner beschreibt in dem Bericht, wie digitale Geschäftspraktiken die Übernahme von EBPA in Unternehmen fördern. „Wir sehen zwei primäre Faktoren, die den Einsatz von EBPA-Tools im Markt begünstigen. Erstens entwickelt sich das digitale Geschäft zu einem zentralen Thema. Da eine Neugestaltung von Prozessen die Grundlage für diese digitalen Geschäftsinitiativen bildet, wächst das Bewusstsein seitens der Business-Anwender für die Vorteile des Analysierens und Verstehens ihrer eigenen Prozesse in einem breiteren Kontext.“ Zweitens, so Kerremans, „müssen Unternehmen aufgrund immer schnellerer geschäftlicher Abläufe auch rascher und effektiver auf Änderungen reagieren können.“

Carraher dazu: „Im Zuge der Entwicklung der Geschäftswelt wurde BPA auf verschiedene Weise zur Unterstützung geschäftlicher Optimierungen eingesetzt. iGrafx hat seit Langem den Wert der Modellierung, Analyse und Kommunikation der Interaktionen verschiedener Geschäftsaspekte zur Unterstützung der geschäftlichen Transformation vertreten. Wir glauben, dass die jüngsten Schlussfolgerungen von Gartner über die Entwicklung von BPA unsere Vision bestätigen, ebenso wie die Ausrichtung unserer Lösungen auf den Bedarf moderner Unternehmen, bei der Führung ihres Geschäfts flexibel und innovativ zu bleiben.“

Die Lösungen aus dem Hause iGrafx werden in zahlreichen kleinen und großen Unternehmen in verschiedensten vertikalen Märkten überall auf der Welt eingesetzt. Unternehmen, die eine Innovation und Transformation ihrer Geschäftsprozesse anstreben, können sich bei Design und Analyse ihrer Prozesse und Geschäftsarchitekturen, aber auch dem Management dieser Prozesse voll auf iGrafx verlassen. iGrafx sorgt dafür, dass Unternehmen durch Maßnahmen der Prozessoptimierung ihre Kosten bei zugleich gesteigerter Effizienz senken können, ermöglicht eine intelligente Echtzeit-Entscheidungsfindung auf Grundlage der operativen Leistung, unterstützt das Änderungs- und Risikomanagement und bringt Prozesse in Einklang mit geschäftlichen Zielen – für maximalen Geschäftswert.

Weitere Informationen zu iGrafx gibt es auf www.igrafx.de, Twitter, Google und Xing.

Über iGrafx

Mit den Business Process Management Lösungen von iGrafx lassen sich produktive Prozesse für das gesamte Unternehmen flexibel entwerfen, realisieren und optimieren. Dabei fügt iGrafx weltweit die drei wichtigsten Prozesskomponenten – IT, Geschäftsanalyse und Prozessinitiativen – wirkungsvoll zusammen und unterstützt so eine messbare Steigerung der Produktivität. In mehr als 20 Ländern und mit über 10.000 Kunden aus unterschiedlichsten Branchen stellt iGrafx den Nutzen seiner Kunden konsequent in den Mittelpunkt. Mit den umfassenden und benutzerfreundlichen Werkzeugen für prozessorientierte Lösungen sind sowohl internationale Konzerne als auch mittelständische Unternehmen in der Lage, im weltweiten Wettbewerb ihre Spitzenposition effizient zu verteidigen oder auszubauen. Mehr Informationen über iGrafx finden sich unter www.igrafx.com.

Pressekontakt:

iGrafx GmbH 
Linda Holz 
Tel.: +49 (0) 8131 3175 170 
www.igrafx.de

© 2015 iGrafx GmbH. Alle Rechte vorbehalten. iGrafx, alle iGrafx Produktnamen sowie das iGrafx-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der iGrafx GmbH und/oder ihrer Niederlassungen in USA. Alle anderen Produkte, Schriftarten, Firmennamen und Logos sind Marken oder eingetragene Marken der betreffenden Unternehmen.