Join us every Wednesday for an expert-led demonstration of the world’s most comprehensive business process management solution: iGrafx Origins.

Sign Up

Menu

iGrafx: positives Rating im MarketScope von Gartner

Gartner veröffentlicht MarketScope 2013 für Enterprise Business Process Analysis

iGrafx, Spezialist für Business Process Management (BPM), hat im Bericht ‚MarketScope for Enterprise Business Process Analysis‘ von Gartner mit der Bewertung „Positive“ abgeschnitten. Dabei unterteilt Gartner das Rating des MarketScopes in fünf Stufen: Strong Negative, Caution, Promising, Positive und Strong Positive. Der Bericht ist vom 21. November 2013 und stammt aus der Feder von David Norton und Teresa Jones.

Der Gartner EBPA MarketScope 2013 reagiert auf das wachsende Kundeninteresse an der Geschäftsprozessanalyse für die breite Masse und auf mehr kooperationsorientierte Wege der Geschäftsoptimierung. Aus Sicht von Gartner handelt es sich bei der Geschäftsprozessanalyse (EBPA, Enterprise Business Process Analysis) um jenes Spezialgebiet innerhalb der Geschäftsprozessmodellierung, das auf die Transformation und Verbesserung der Unternehmensleistung abzielt; besondere Betonung liegt dabei auf einem übergreifenden Blickwinkel und einer bereichsübergreifenden Analyse, aber auch auf der Unterstützung bei strategischen und operativen Prozessentscheidungen.

Als Orientierungshilfe im Markt der Geschäftsprozessanalysen stellt der MarketScope dar, wie Gartner die Performance von Unternehmen anhand verschiedener marktspezifischer Kriterien bewertet. Bei der Analyse von EBPA-Anbietern werden folgende Maßstäbe zugrunde gelegt: Produkt/Dienstleistung, allgemeine Tragfähigkeit (Geschäftseinheit, Finanzen, Strategie, Organisation), Marktverständnis, Angebots- und Produktstrategie, Geschäftsmodell, Innovationskraft und Kundenzufriedenheit, wobei die letzteren beiden Faktoren stärker gewichtet werden. „Wir freuen uns über die Anerkennung, die uns Gartner im MarketScope for Enterprise Business Process Analysis zuteilwerden lässt“, erklärt Armin Trautner, Managing Director EMEA von iGrafx. „Das positive Rating spiegelt unsere Selbstverpflichtung dem Kunden gegenüber wider, immer wieder neue innovative Lösungen zu entwickeln.“

Ein positives Rating bedeutet eine Empfehlung an bestehende Kunden des Anbieters, „mit den Investitionen verstärkt fortzufahren“. Es bedeutet aber auch eine Empfehlung an potenzielle Kunden, „diesen Anbieter unter Berücksichtigung der gegebenen Einschränkungen als sinnvolle Wahl für strategische oder taktische Investitionen in Betracht zu ziehen“.

Die Lösungen aus dem Hause iGrafx werden von zahlreichen kleinen und großen Organisationen in verschiedensten vertikalen Märkten weltweit genutzt: Sie können damit ihre Prozesse und Geschäftsarchitekturen einfach darstellen, analysieren und verwalten und somit Innovation und Transformation im Unternehmen fördern. Das Ergebnis: Kosten lassen sich bei zugleich gesteigerter Effizienz senken und intelligente Echtzeit-Entscheidungen auf Grundlage der operationellen Leistung treffen. Des Weiteren wird das Änderungs- und Risikomanagement unterstützt und Prozesse in Einklang mit geschäftlichen Zielen gebracht – für maximalen Geschäftswert.

Weitere Informationen zu iGrafx gibt es auf www.igrafx.de, Twitter, Google und Xing.

Über iGrafx

Mit den Business Process Management Lösungen von iGrafx lassen sich produktive Prozesse für das gesamte Unternehmen flexibel entwerfen, realisieren und optimieren. Dabei fügt iGrafx weltweit die drei wichtigsten Prozesskomponenten – IT, Geschäftsanalyse und Prozessinitiativen – wirkungsvoll zusammen und unterstützt so eine messbare Steigerung der Produktivität. In mehr als 20 Ländern und mit über 10.000 Kunden aus unterschiedlichsten Branchen stellt iGrafx den Nutzen seiner Kunden konsequent in den Mittelpunkt. Mit den umfassenden und benutzerfreundlichen Werkzeugen für prozessorientierte Lösungen sind sowohl internationale Konzerne als auch mittelständische Unternehmen in der Lage, im weltweiten Wettbewerb ihre Spitzenposition effizient zu verteidigen oder auszubauen. Mehr Informationen über iGrafx finden sich unter www.igrafx.com.

Pressekontakt:

iGrafx GmbH 
Linda Holz 
Tel.: +49 (0) 8131 3175 170 
www.igrafx.de

© 2012 iGrafx GmbH. Alle Rechte vorbehalten. iGrafx, alle iGrafx Produktnamen sowie das iGrafx-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der iGrafx GmbH und/oder ihrer Niederlassungen in USA. Alle anderen Produkte, Schriftarten, Firmennamen und Logos sind Marken oder eingetragene Marken der betreffenden Unternehmen.