Ab sofort bieten wir Ihnen in unserer Weekly Demo die Gelegenheit die Business Process Management-Lösung von iGrafx live kennenzulernen -
unverbindlich und kostenfrei.

ANMELDEN

Menu

CEBIT 2018: Mit iGrafx alles unter Kontrolle

iGrafx zeigt Lösung zur Umsetzung gesetzlicher Anforderungen der neuen DSGVO sowie erweitertes Lizenzmodell

Die CEBIT 2018 präsentiert sich dieses Jahr völlig neu. Vom 11. - 15. Juni erleben die Besucher ein Business Festival für Innovation und Digitalisierung mit Konferenzen und Musik. Im Bereich d!conomy dreht sich dabei alles um die digitale Transformation in Unternehmen. Auch bei iGrafx, Anbieter von Business Process Management (BPM)-Lösungen, steht Digital Business Transformation auf der CEBIT in Halle 17 am Stand B64 ganz im Mittelpunkt.

Das Unternehmen zeigt den Besuchern auf dem ITA-/PBAKA-Gemeinschaftsstand der Professor Binner Akademie, wie sie Prozesse ganzheitlich erfassen, modellieren und kontrollieren können, um ihr Geschäftsmodell ins digitale Business zu transformieren und gleichzeitig regelkonform zu bleiben. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung. Wie können Risiken bewertet und kontrolliert werden? Wie lässt sich die DSGVO für alle Prozesse im Unternehmen lückenlos umsetzen und durchgehend Compliance erreichen? Dies zeigt das Softwareunternehmen, das schon seit fast 30 Jahren erfolgreich BPM-Lösungen entwickelt, mit seiner neuen Compliance Software, der iGrafx GDPR Suite.

Risiken kontrollieren und DSGVO-Regularien sicher umsetzen

Mit Hilfe der GDPR Suite können Unternehmen Risiken aus der Perspektive ihrer Geschäftsprozesse bewerten. Zu den wichtigsten Komponenten gehören Erhebungsinstrumente zur Bewertung von Risikobereichen, ein DSGVO-Glossar zur Gewährleistung eines gemeinsamen Verständnisses, Prozessvorlagen zur Beschleunigung der Dokumentation und Automatisierung sowie eine Datenflussmodellierung für vollständige Transparenz und Kontrolle. Mit diesen Funktionen können alle Beteiligten den Überblick darüber behalten, wie, wo und warum personenbezogene Daten verwendet werden und auf die von der DSGVO vorgeschriebenen Anforderungen entsprechend reagieren.

Erweitertes Lizenzmodell und neue Verfügbarkeit in der Cloud

Des Weiteren stellt iGrafx sein neues Lizenzmodell vor. Die iGrafx Lösungen verfügen über eine einfache und intuitive rollenbasierte Lizenzierung und stellen Cloud-Services für Unternehmen jeder Größe mit einer breiten Palette an Nutzungsvarianten bereit. Da die Rollenzuweisung für den Erfolg von BPM-Projekten essentiell ist, spiegelt die neue Lizenzierung der iGrafx Software die vier wichtigsten Nutzergruppen wider, die in BPM-Initiativen involviert sind: Viewer, Collaborator, Designer und Architect. Dies bildet das Rückgrat der gesamten iGrafx Umgebung und liefert den richtigen Anwendern stets die richtige Funktionalität zur richtigen Zeit. So können etwa Verantwortliche für Business Transformation ihre Organisation, Geschäftsprozesse und Systemlandschaften analysieren, optimieren und neu ausrichten und so Initiativen im Bereich der Digital Business Transformation noch einfacher starten und durchführen.

Das iGrafx Team freut sich über Besuch am Stand B64 in Halle 17! Interessenten können ab sofort einen Termin vereinbaren – per E-Mail unter: marketing.emea@igrafx.com.


Über iGrafx

Mit den Business Process Management Lösungen von iGrafx lassen sich produktive Prozesse für das gesamte Unternehmen flexibel entwerfen, realisieren und optimieren. Dabei fügt iGrafx weltweit die drei wichtigsten Prozesskomponenten – IT, Geschäftsanalyse und Prozessinitiativen – wirkungsvoll zusammen und unterstützt so eine messbare Steigerung der Produktivität. In mehr als 20 Ländern und mit über 10.000 Kunden aus unterschiedlichsten Branchen stellt iGrafx den Nutzen seiner Kunden konsequent in den Mittelpunkt. Mit den umfassenden und benutzerfreundlichen Werkzeugen für prozessorientierte Lösungen sind sowohl internationale Konzerne als auch mittelständische Unternehmen in der Lage, im weltweiten Wettbewerb ihre Spitzenposition effizient zu verteidigen oder auszubauen. Mehr Informationen über iGrafx finden sich unter www.igrafx.com.

Pressekontakt:

iGrafx GmbH 
Linda Holz 
Tel.: +49 (0) 8131 3175 192 
www.igrafx.de

© 2018 iGrafx GmbH. Alle Rechte vorbehalten. iGrafx, alle iGrafx Produktnamen sowie das iGrafx-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der iGrafx GmbH und/oder ihrer Niederlassungen in USA. Alle anderen Produkte, Schriftarten, Firmennamen und Logos sind Marken oder eingetragene Marken der betreffenden Unternehmen.