In unserer iGrafx Demo bieten wir Ihnen die Gelegenheit unsere Business Process Management-Lösung live kennenzulernen -
unverbindlich und kostenfrei.

ANMELDEN

Menu

IBM

Vom Digital Business zum Cognitive Business – um Unternehmen aller Größen bei der digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle zu unterstützen und die Chancen der Digitalisierung für sie nutzbar zu machen, konzentriert sich IBM auf die Wachstumsinitiativen Business Analytics, Cloud Computing, Mobile Enterprise, Social Business und Security. Diese strategischen Felder bilden für IBM sowohl die Basis ihres stetig erweiterten Lösungsportfolios als auch die Grundlage ihrer fortschreitenden Transformation hin zu einem Cognitive-Solutions- und Cloud-Plattform-Anbieter.

Für weitere Informationen über die Zusammenarbeit von IBM und iGrafx kontaktieren Sie uns bitte; einen ersten Einblick erhalten Sie auch in der folgenden Präsentation:

Download

https://www.ibm.com/cloud/automation-software

Servicetrace

Bereits seit 15 Jahren entwickelt Servicetrace erfolgreich innovative Robotic Solutions in den Bereichen Robotic Process Automation (RPA), Test Automation (TA) und Application Performance Monitoring (APM). Mit den Automatisierungslösungen von Servicetrace können Organisationen ihre Enterprise Automation Journey sicher, schnell und einfach starten. Auf die mehrfach patentierte Technologie vertrauen branchenübergreifend viele Global Player der 2.000 größten europäischen Unternehmen.

www.servicetrace.de

Der PROZESSMANAGER

DER PROZESSMANAGER ist das führende Fachportal im deutschsprachigen Raum zu den Themen Prozessmanagement, Organisationsentwicklung und Lean Administration. Relevante Inhalte werden durch Fachbeiträge und Interviews online verfügbar gemacht. Der Event- und Stellenmarkt und die geplanten interaktiven Features erweitern diesen digitalen 360°-Marktplatz um die im Alltag nutzbaren Tools und Vernetzungsmöglichkeiten. Zusätzlich liefert eine umfangreiche Wissensdatenbank den Einstieg zur Managementlehre, Methodik und den Rollen im Prozessmanagement, wie z.B. Lean Management, Kaizen, Six Sigma, CPO, uvm. präsent.

www.der-prozessmanager.de

Leading Practice

LEADing Practice, auch LEAD genannt, ist eine Sammlung von besten und führenden Praktiken, die Führungskräfte und Outperformer in ihrer Branche und ihrem Markt anwenden, um ihre differenzierenden und wettbewerbsfähigen Aspekte beizubehalten oder zu entwickeln. Basierend auf universitärer Forschung und internationalen Standards hat LEAD eine Reihe von besten und führenden Praktiken in eine gemeinsame Denk-, Arbeits- und Modellierungsweise integriert und standardisiert.

Als anerkannter Paradigmenwechsel innerhalb der globalen Business- und IT-Community wurden die offenen LEAD-Standards von den meisten Fortune 500-Unternehmen übernommen und in Softwarelösungen wie SAP® (ASAP Methodology), IBM® Rational®; iGrafx®; und Software AG®; (Aris®) übertragen.

Heute ist LEADing Practice die am schnellsten wachsende offene Standard und Open Source Community, die sich der Entwicklung von Enterprise Modeling und Enterprise Architecture Frameworks widmet und von der zweitgrößten zertifizierten Community von +2700 Anwendern unterstützt wird.

iGrafx nutzt LEADing Practice-, Prozess-, Wert- und Informationsmodellierungsgrundsätze und -konzepte, einschließlich der BPMN-Modellierungsfunktionen, um eine erweiterte Geschäftsmodellierung zu unterstützen, die die Strategie und die operative Ausführung überbrückt.

www.leadingpractice.com

Global University Alliance

Die Global University Alliance ist ein Konsortium aus Hunderten von Universitäten weltweit, die akademische Forschung, Analysen und Entwicklungen im Bereich Enterprise Modeling und Enterprise Architecture betreiben. Die Allianz konzentriert sich auf die Untersuchung bestehender führender Praktiken sowie auf die Entwicklung neuer Praktiken, bei denen Lücken bestehen. Durch die Allianz richten sich die intellektuellen Ressourcen in der akademischen Welt nach:

  • FORSCHUNG: Beantwortung von Forschungsfragen und Fragen rund um Unternehmensontologie und -semantik in Unternehmenskonzepten, Design, Funktionen, Aufgaben, Informationsverarbeitung und -steuerung sowie die Beziehungen zwischen diesen Konzepten innerhalb der Unternehmensmodellierung und Unternehmensarchitektur Disziplinen.
  • ENTWICKLUNG DES UNIVERSITÄREN CURRICULUMS: Entwicklung von Universitätslehrplänen sowohl für den Bachelor- als auch für den Master-Level (vorhandener BPM, SOA, Unternehmensarchitektur, Nachhaltigkeit, Informationsmanagement und Projektmanagement).
  • ENTWICKLUNG VON STANDARDS: Angewandte akademische Forschung und Ergebnisse auf Rahmenwerke, Methoden und Ansätze, die von Industrien und Universitäten gleichermaßen genutzt werden können.
  • AUFBAU VON COMMUNITY SHARING: Teilen und Veröffentlichen von Ergebnissen in Publikationen oder in der offenen Community.

iGrafx wendet Modellierungsprinzipien an, die von der Global University Alliance durch die Integration von LEADing Practice-Konzepten in die iGrafx-Produktsuite entwickelt wurden.

www.globaluniversityalliance.net