Zum Hauptinhalt springen

Blog

Die aktuellen BPM Funktionen der neuesten iGrafx Version 17.4

rpa-big

Während andere Unternehmen mit ihren Kunden über Transparenz reden, ist sie bei iGrafx in den Unternehmenswerten bereits verankert. Die meisten Updates und Verbesserungen, die Sie die letzten Jahre an der iGrafx Plattform beobachten konnten, sind direkt aus Ihrem Feedback entstanden. Und genauso ist es auch bei der aktuellen Version 17.4.

Dieses neue iGrafx Release bietet nicht nur aktualisierte und verbesserte Web-Modellierungsfunktionen, sondern auch neue Features für die Verwaltung von Geschäftsobjekten sowie erweiterte Auditfunktionalitäten, die sich viele unserer Kunden gewünscht haben.

Wer kann Objekte erstellen?

In der Vergangenheit konnte man Geschäftsobjekte nur mit einer Architekten-Lizenz erstellen. In der Version 17.4 wurde diese Funktion nun erweitert, so dass alle diejenigen, die für die Diagrammerstellung zuständig sind, neue Objekte in die Prozesslandschaft einbringen können. Diese Designer können auch die Position im Objektmodell sowie RACI-Informationen (Responsible, Accountable, Consulted, Informed) vorschlagen und so die Erstellung der Modellierungs- und Prozesslandschaft beschleunigen. Das sorgt für noch mehr Klarheit und Transparenz.

Einmal erstellt, können Architekten diese neuen Vorschläge überprüfen, korrigieren und im letzten Schritt freigeben.

Optimierte Auditfunktionalität

Des Weiteren wurde die Verfahrensverwaltung von Dokumenten und Diagrammen auf alle Objekte innerhalb der Plattform ausgeweitet, was nun mit der Version 17.4 möglich ist. Alle Objekte können ab sofort freigegeben werden ODER sie haben einen fest definierten und geplanten Überprüfungszyklus.

Änderungen an einem Objekt lassen sich übersichtlich nachverfolgen, sodass Prüfer sehen können, wann ein einzelnes Objekt zuletzt geändert, überprüft und/oder genehmigt wurde und vor allem auch von wem.

Der User kann ab sofort mehrere Objekte gleichzeitig zur Überprüfung oder Freigabe einreichen. Dies stellt eine große Erleichterung für all diejenigen dar, die mehrere Dateien oder sogar ganze Verzeichnisse für eine Freigabe zur gleichen Zeit einplanen müssen.

In einigen Fällen kann – während das Dokument noch genehmigt wird – das tatsächliche Gültigkeitsdatum der neuen Richtlinie oder des neuen Prozesses noch in der Zukunft liegen.

Daher lassen sich mit dieser Funktion die Dokumente überarbeiten und freigeben noch bevor die Updates live gehen. Das Gültigkeitsdatum auf Dokumenten ist eine Grundvoraussetzung bei vielen Audits im Gesundheitswesen, der Pharmazie oder in der Produktion.
Durch verbesserte Berichtsfunktionen kann die Verfahrensverwaltung nun auch so eingestellt werden, dass Sie nicht nur laufende, sondern auch bevorstehende Verfahren schnell und einfach einsehen können.

Neue Auditlogs ermöglichen eine noch größere Transparenz darüber, wer auf die Plattform zugreift und wie sie genutzt wird.

Möchten Sie diese Updates live erleben? Dann sehen Sie sich dieses Video an und erhalten außerdem eine vollständige Liste der Verbesserungen und neuen Funktionen der Version 17.4 in unseren Release Notes.

Video

Ähnliche Posts

Stefan Hessenbruch im Interview mit "Der Prozessmanager"

  • clock 15. July 2021
  • author-icon Diana Schulz
  • 0 Kommentare

Unser Director of Professional Services, Stefan Hessenbruch wurde zu dem Thema Dokumentenmanagement vom Online-Portal "Der Prozessmanager" interviewt. "Der Prozessmanager" ist das führende Fachportal im deutschsprachigen...

Mehr erfahren

QuickMap - Prozesslandkarten im Handumdrehen erstellen!

  • clock 28. May 2021
  • author-icon Robert Thacker
  • 0 Kommentare

Dieses Szenario ist Ihnen bestimmt bekannt – Sie sind in einem Meeting mit Ihrem Stakeholder und/oder Fachexperten und plötzlich realisieren Sie, dass der Prozess über...

Mehr erfahren

Verstehen Sie Ihren Prozess - Schritt für Schritt

  • clock 19. May 2021
  • author-icon Robert Thacker
  • 0 Kommentare

Einer der zentralsten Funktion von Process Knowledge Management ist Kontext für Prozessperformer zu schaffen, um den manuellen Prozess effektiv und genau ausführen zu können. Jedoch...

Mehr erfahren