Zum Hauptinhalt springen
Home » Blog » Dürfen wir vorstellen? Kathrin und Sebastian mit an Bord im Sales-Team!

Blog

Dürfen wir vorstellen? Kathrin und Sebastian mit an Bord im Sales-Team!

rpa-big

iGrafx freut sich erneut über Zuwachs, den ich Ihnen heute kurz vorstellen möchte. Seit Anfang des Jahres sind Kathrin Sudyka und Sebastian Hofbauer mit an Bord unseres Teams. Beide unterstützen unsere Sales-Abteilung am Standort München.

Pre-Sales Consultant mit Improvisationstalent

Kathrin hat es sich als Pre-Sales Consultant zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die Themen rund um Dokumentation, Modellierung, Simulation und Automatisierung von Prozessen zugänglich und verständlich zu machen. Worauf sich Kathrin jeden Arbeitstag am meisten freut – neben dem ersten Kaffee am Morgen – ist ihr „schlagkräftiges Sales-Team“ – so Kathrin wörtlich. Dem Kunden das volle Potenzial der iGrafx Suite nahezubringen, macht der diplomierten Volkswirtin an ihrer Arbeit am meisten Spaß, ist aber gleichzeitig auch die größte Herausforderung.

Die gebürtige Heinerin (so nennen sich die Einheimischen aus Darmstadt) mit polnischen Wurzeln ist bereits gut herumgekommen: Nach dem Abitur in Darmstadt hat sie in Köln studiert und die letzten Jahre als Business Consultant und Account Manager in Stuttgart gearbeitet bis es sie schließlich zu uns nach München verschlagen hat. Als Oberfeuerwehrfrau bei der Freiwilligen Feuerwehr agiert sie lösungsorientiert und behält stets die Ruhe. Bei Backpacking Reisen, etwa nach Indien, Mexiko, Vietnam oder Neuseeland, kommt Kathrin ihr Improvisationstalent zu Gute. Zuletzt im Kino angeschaut hat sie sich „Drachenzähmen leicht gemacht“.

Account Manager mit Erfahrung im Risikomanagement

Einen wesentlichen Beitrag zur Lösungsfindung unserer Kunden leistet auch Sebastian, der unser Vertriebsteam als Account Manager für die DACH-Region in allen Belangen unterstützt. Seit seinem BWL Studium hat Sebastian schon reichlich Sales-Erfahrung in der Dienstleistungs- und Softwarebranche gesammelt – zuletzt bei Riskmethods, einem Anbieter von Supply Chain Risk Management. Daher wird er seine Expertise insbesondere im Bereich des iGrafx Risikomanagements einbringen können und unsere GDPR Suite weiter voranbringen.

Sebastian ist ein echtes Münchner Kindl und beschreibt sich selbst als diszipliniert und ordentlich, was sich nicht nur an seinem Arbeitsplatz zeigt, sondern auch an der Datenpflegen in sämtlichen Systemen, allen voran unserem heißgeliebten CRM. Bisher haben wir den 33-Jährigen nur gut gelaunt erlebt und hoffen, dass er sich auch in Zukunft nicht aus der Ruhe bringen lässt. Langweilig wird es Sebastian auch in seiner Freizeit nicht. Seine zwei kleinen Söhne, mit denen er gerne Wandern geht oder Fußball spielt, halten ihn ordentlich auf Trab. Und bei schlechtem Wetter? Da gehen auch die Jungs gerne mal ins Kino…

Kathrin und Sebastian stellen eine große Bereicherung für unser Team dar, sowohl in fachlicher als auch menschlicher Hinsicht. Wir freuen uns, die Beiden begrüßen zu dürfen!

 

Ähnliche Posts

iGrafx Releases 17.8 - Video

  • clock March 29, 2021
  • author-icon Robert Thacker
  • 0 Kommentare

Wir freuen uns, die neue Version iGrafx 17.8 vorstellen zu können. Dieses Update bringt eine ganze Reihe neuer Funktionen mit sich, die bisher nur für...

Read More

iGrafx 17.8: Prozesse auditierbar machen

  • clock March 15, 2021
  • author-icon Robert Thacker
  • 0 Kommentare

Wenn Sie schon einmal ein Prozessaudit durchlaufen haben, wissen Sie, was für eine Herausforderung es sein kann, die gesamte erforderliche Dokumentation lückenlos zusammenzustellen. Sie müssen...

Read More

Übernahme von Signavio durch ERP-Giganten SAP. Was bedeutet das für Sie?

  • clock February 1, 2021
  • author-icon Ed Maddock
  • 0 Kommentare

Seit 30 Jahren setzt sich iGrafx dafür ein, dass das Verständnis von Geschäftsprozessen zentral für den Erfolg eines Unternehmens ist. Die Dokumentation und Erfassung dieser...

Read More