Zum Hauptinhalt springen
Home » Blog » iGrafx Releases 17.8 – Video

Blog

iGrafx Releases 17.8 – Video

rpa-big

Wir freuen uns, die neue Version iGrafx 17.8 vorstellen zu können. Dieses Update bringt eine ganze Reihe neuer Funktionen mit sich, die bisher nur für die Cloud-Plattform-Community verfügbar waren und nun auch für unsere „On-Premise“-Kunden.

Diese neuen Funktionen umfassen:

  • Customer Journey Mapping Template – bietet die Möglichkeit, die Customer Journey mit dem zugrundeliegenden Geschäftsprozess und der Architektur zu verbinden, um ein vollständiges Verständnis der bisherigen Erfahrungen und ihrer Abhängigkeiten zu erhalten.
  • Acknowledgement Cycles – Ideal für Prozessverantwortliche, um sicherzustellen, dass ihre Prozessausführenden alle Aktualisierungen des aktuellen Prozesses kennen und bestätigt haben, und um bei Compliance-Audits zu unterstützen.
  • Genehmigte Versionen – Für Prozessdesigner und -architekten bietet diese neue Funktion die Möglichkeit, schnell zwischen der letzten genehmigten Version eines Dokuments und allen Aktualisierungen oder vorgeschlagenen Änderungen zu wechseln, um sicherzustellen, dass sie in der Lage sind, Prozessverbesserungsprojekte und alle laufenden Arbeiten effektiv zu verwalten und zu überwachen.
  • Drag and Drop – Mit 17.8 ist das Erstellen von Verknüpfungen zwischen Prozessen und unterstützender Dokumentation so einfach; Ziehen Sie die benötigte Datei einfach auf den entsprechenden Prozess oder die Aktivität. Zusätzlich können Sie nun Dokumentation zur Plattform hinzufügen, indem Sie diese einfach von Ihrem Computer auf den gewünschten Ordner ziehen.
  • Erweiterungen Process Narrative – Das Process Narrative in der Plattform ist jetzt einfacher zu konfigurieren und verwendet eine neue Drag-and-Drop-Oberfläche. Außerdem kann es jetzt auch benutzerdefinierte Eigenschaften und Beziehungsinformationen enthalten.

Darüber hinaus wurden mehrere neue Updates für unsere leistungsstarken Web-Modellierungsfunktionen vorgenommen. Dazu gehören die Möglichkeit, eigene Vorlagen zu erstellen, Shape-Nummerierung, eine Vielzahl neuer Shapes und Linientypen sowie die Möglichkeit, Rich-Text-Formatierungen in Shape-Notizen, Kopf- und Fußzeilen aufzunehmen.

 

Mehr dazu in einem kurzen Video (Sprache: EN)  von James Berrocales, Solutions Engineer bei iGrafx:

 

 

 

Ähnliche Posts

3 Fragen an… Jesús Pérez

  • clock March 30, 2021
  • author-icon Kathrin Kießling
  • 0 Kommentare

In dieser Ausgabe unserer Serie "3 Fragen an..." freuen wir uns auf ein Interview mit Jesús Pérez, CEO Strategic & Starting Projects bei unserem spanischen...

Read More

iGrafx 17.8: Prozesse auditierbar machen

  • clock March 15, 2021
  • author-icon Robert Thacker
  • 0 Kommentare

Wenn Sie schon einmal ein Prozessaudit durchlaufen haben, wissen Sie, was für eine Herausforderung es sein kann, die gesamte erforderliche Dokumentation lückenlos zusammenzustellen. Sie müssen...

Read More

Übernahme von Signavio durch ERP-Giganten SAP. Was bedeutet das für Sie?

  • clock February 1, 2021
  • author-icon Ed Maddock
  • 0 Kommentare

Seit 30 Jahren setzt sich iGrafx dafür ein, dass das Verständnis von Geschäftsprozessen zentral für den Erfolg eines Unternehmens ist. Die Dokumentation und Erfassung dieser...

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.