Zum Hauptinhalt springen

Supply Chain Management - Prozessmanagement in der Produktion

Höhere Qualität durch Wertstromanalyse

Für Industrieunternehmen ist es immens wichtig, die Effektivität und Effizienz einer integrierten Wertschöpfungskette voranzutreiben, um innovative Produkte schnell auf den Markt bringen zu können. Durch das Vermeiden von Fehlerquellen lässt sich außerdem die Qualität verbessern. Somit können Unternehmen nicht nur Kosten reduzieren, sondern darüber hinaus eine verbesserte globale Kundenzufriedenheit erreichen. Mit unserer iGrafx Business Transformation Platform erreichen Sie Ziele, wie zum Beispiel eine schlanke Produktion und das Erfüllen der Grundsätze der Logistik (Richtige(r) Zustand, Ort, Zeit, Kunde usw.).

iGrafx bietet Unternehmen die Prozessoptimierungslösungen, die sie benötigen, um den gesamten Wertstrom zu visualisieren, zu verstehen und zu verbessern. Unsere Software bündelt die Potenziale von Prozessmodellierung und Performance Management, unterstützt das Supply Chain Management sowie die strategische Neuausrichtung und ermöglicht damit die Optimierung von Prozessen. Dies erleichtert die Erstellung von Prozessmodellen und Wertstromdesigns, die Durchführung von Was-wäre-wenn-Prozessanalysen und die kontinuierliche Verfolgung, Pflege und Kommunikation von Lean-Prozesswissen (z.B. Risikomanagement in der Energiewirtschaft und vielen anderen Industrien).

 

Kontaktieren Sie uns    iGrafx kostenlos testen

Case Studies Supply Chain Management (SCM)

Nachfolgend sind einige unserer Prozessmanagement Kunden aus dem Bereich Produktion aufgelistet, die iGrafx auf ihrem Weg zur Process Excellence unterstützt.

Brücke zwischen IT & Business

Mapal nutzt Supply Chain Management von iGrafx

“Jeder, der den SAP Solution Manager nutzt und knackige Flowcharts braucht, die auf einen Blick zeigen, worum es geht, dem kann nichts Besseres passieren als das iGrafx Tool.”

Johannes Markofsky
Leiter Informationstechnologie
MAPAL