Zum Hauptinhalt springen
Home » Produkte » iGrafx Business Transformation Platform » Geschäftsmodellierung
Prozessorganisation und Geschäftsmodellierung mit iGrafx

Geschäftsmodellierung und Prozessorganisation

Erweitern Sie die von Ihnen erfassten Prozesse, indem Sie die Identifizierung kritischer Geschäftsauswirkungen auf Ihren Betrieb mit Hilfe von Geschäftsmodellierungskonzepten wie Prozesseigentümerschaft, Rollen und Verantwortlichkeiten, System- und Anwendungsabhängigkeiten, Auswirkungen auf die Lieferkette, Kundenerfahrung und andere End-to-End-Aspekte Ihres Betriebs ermöglichen.

Die iGrafx Plattform bietet preisgekrönte Funktionen zur Geschäftsmodellierung mit einer branchenführenden Gap & Impact Reporting-Engine, die es Ihnen ermöglicht bei der Prozessorganisation, einen bisher nicht sichtbaren Grad an Transparenz in Ihrem Unternehmen zu erkennen. Diese Schlüsselfunktion ermöglicht es, die Auswirkungen zu verstehen, bevor eine Änderung angewendet wird, und schafft Klarheit bei wichtigen Geschäftsentscheidungen in Bezug auf Business Transformation und Continuity.

 

Geschäftsmodellierung und Prozessorganisation von iGrafx

Ihre Vorteile:

  • Hierarchische Prozessorganisation
  • Organisatorische Modellierung
  • Modellierung von Systemen, Anwendungen und Schnittstellen
  • Modellierung von Daten- und Arbeitsproduktflüssen
  • Modellierung der Lieferkette und externer Agenten
  • Modellierung von Produkten und Dienstleistungen
  • Kundenreisen, Momente und Berührungspunkte im Zusammenhang mit dem Betrieb
  • Modellierung der Fähigkeiten
  • Inhalt mehrsprachiger Business-Objekte
  • Erfassen von benutzerdefinierten Eigenschaften und Beziehungen
  • Berichterstattung über Lücken und Auswirkungen
  • Prozess Narrative Berichterstattung

Etablieren Sie die Bausteine für die Ermöglichung und Unterstützung der Strategie zur Ausführung, Risikomanagement & Compliance, Business Continuity & Resiliency, Kundenerfahrung, digitale Transformation und vieles mehr.

 

Jetzt kostenlos testen!

Bringen Sie den Erfolg des Unternehmens voran!

Ein Unternehmen ist ein komplexer Organismus. Es gibt viele Beziehungen zwischen verschiedenen Teilen einer Organisation, sei es zwischen Menschen, Strategien, Zielen oder Fähigkeiten. All diese Beziehungen sind Teil der Dynamik einer Organisation und alle sind mit eigenen Risiken und notwendigen Kontrollen verbunden. Wenn man dann noch die Anwendungen, die Systeminfrastruktur und alle anderen kritischen Teile des Unternehmens hinzufügt, stellt man fest, dass sich diese über viele Prozesse in vielen Teilen der Organisation vervielfachen. Dieser Grad an Komplexität ist allein durch dokumentiertes Wissen nicht zu verstehen. Man benötigt Werkzeuge, um mit dieser Komplexität effektiv umgehen zu können. Das grundlegendste davon ist ein prozessorientiertes Geschäftsmodell.

Bei der Gewährleistung der betrieblichen Kontinuität ist es hilfreich, drei Hauptkategorien zu berücksichtigen, die ein guter Anfang für ein prozesszentriertes Modell sind:

  • kritische Prozesse identifizieren
  • kritische Lieferkette identifizieren
  • kritische Personen identifizieren

Die iGrafx Business Transformation Platform bietet Unternehmen die Möglichkeit, fundierende Entscheidungen für ihre Organisation zu treffen. Mit BPMN 2.0 (Business Process Model and Notation 2.0) können Sie Geschäftsabläufe modellieren und Prozesslandschaften übersichtlich darstellen. Er erlaubt, Prozesse grafisch abzubilden und für die gesamte Organisation transparent darzustellen. Indem Sie visuell aussagekräftige Geschäftsprozesse modellieren, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass die Prozesse innerhalb Ihres Unternehmens verstanden werden.

Wie Sie durch Prozessmanagement betriebliche Kontinuität sichern können, erfahren Sie in unserem eBook.

Download eBook Business Continuity & Resiliency