Zum Hauptinhalt springen

iGrafx Process for Six Sigma

Spezialisierte Unterstützung für erweiterte Prozessanalyse

iGrafx® Process™ for Six Sigma ist ein umfangreiches und benutzerfreundliches Prozessanalyse- und Simulationswerkzeug, das speziell dafür entwickelt wurde, Six-Sigma-Profis dabei zu unterstützen, ihre Prozesse zu verstehen und zu verbessern. Durch die Nutzung der erstklassigen Prozessabbildungs- und Simulationsfunktionen von iGrafx unterstützt iGrafx Process for Six Sigma die Lean Six Sigma-Methoden und den DMAIC-Lebenszyklus, um Ihre Prozesse kontinuierlich zu verbessern und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

iGrafx Process for Six Sigma ist eine starke Unterstützung für jeden Prozessmethodiker, sowohl als eigenständiges Six-Sigma-Werkzeug oder integriert mit der iGrafx Plattform für einen unternehmensweiten Ansatz zur Prozessoptimierung.

Erstellen Sie schnell und einfach:

  • Prozessdiagramme / Ablaufdiagramme / Swimlane®-Diagramme / Flussdiagramme
  • BPMN-Diagramme
  • Value Stream Maps
  • Layout-/Spaghetti-Diagramme
  • Ursache-Wirkungs-/Ishikawa-Diagramme
  • FMEA-Tabellen
  • Auswahl-Diagramme
  • SIPOC-Diagramme
  • Benutzerdefinierte Vorlagen

Features

  • DMAIC-Methodik-Unterstützung
  • Modellierung des Prozessverhaltens
  • Leistungsstarke Diskrete Ereignissimulation
  • Statistische Versuchsplanung (DoE) und Datenanpassung
  • Ressourcenmodelle
  • Automatische Berechnungen von Value Stream Mapping und Value Stream Analysis
  • Ursache-und-Wirkungsanalysen
  • Pfadanalyse
  • Szenario-basierte Reports
  • Analyseberichte
  • Intelligente Diagrammerstellung
  • Modelle Veröffentlichen
  • Import aus Visio®
  • Lifecycle Management
  • Zusammenarbeit Im Team

Erfahren Sie mehr über iGrafx Six Sigma

UNTERSTÜTZUNG DER DMAIC-METHODIK

Wertvolle Werkzeuge für alle Anwender von Lean Six Sigma

iGrafx Process for Six Sigma bietet als vollwertige Value Stream Mapping Software eine Fülle von Funktionen, um Lean Six Sigma-Belts, unabhängig vom Niveau, durch den DMAIC-Prozess zu führen. In den Phasen „Definieren und Messen“ verwenden Sie SIPOC (Supplier, Input, Process, Output, Customer), um die Hauptelemente eines bestimmten Prozesses zu identifizieren und Wertströme zu erfassen, um Fehler oder Verschwendung zu identifizieren. Verwenden Sie in den Phasen „Analysieren und Verbessern“ die Ursache-Wirkungs-Analyse zur Identifizierung der Grundursachen und die Simulation oder Rapid Design of Experiments (Versuchsplanung) zum Testen alternativer Szenarien. Zeigen Sie andere Verbesserungsmöglichkeiten mit Prioritätsmatrizen auf, die mit Prozessen und Aktivitäten verknüpft sind. Oder identifizieren Sie schnell und einfach wertschöpfende und nicht wertschöpfende Aktivitäten in Ihren Prozessmodellen und heben Sie diese visuell hervor.

 

LEISTUNGSSTARKE DISKRETE EREIGNISSIMULATION

Erstellen Sie Ihren Business Case für Veränderungen mit einer „Was-wäre-wenn-Analyse“.

Durch die Durchführung einer diskreten Ereignissimulation unter Verwendung von Prozess- oder BPMN-Modellen erhalten Sie die Möglichkeit, die Ergebnisse von Änderungen an Ihrem Prozess vorherzusehen, die auf andere Weise nicht getestet werden können. Die iGrafx Simulation liefert realistische, genaue Ergebnisse auf der Grundlage detaillierter Szenarien, die reale empirische Daten und benutzerdefinierte Verteilungen enthalten können. Die dynamische Animation der Simulationsschritte hilft bei der Validierung Ihrer Modelle während der Erstellung und verbessert das Verständnis dafür, wo Engpässe entstehen, und hebt Simulationspfade und -ergebnisse hervor.

STATISTISCHE VERSUCHSPLANUNG (DOE) UND DATENANPASSUNG

Einfach vollfaktorielle Experimente risikofrei simulieren

Ermittlung optimaler Veränderungen durch die Planung und Durchführung vollfaktorieller Experimente in einer risikofreien Umgebung. Durch eine direkte Integration mit anderen wichtigen Six-Sigma-Tools wie Minitab® oder JMP® werden die Projektzeit und das Fehlerpotenzial reduziert. Verbessern Sie die Genauigkeit des Prozessmodells und der Simulationsergebnisse durch statistische Anpassung von Daten aus der realen Welt.

MODELLIERUNG VON RESSOURCEN

Genaue Definition von Abhängigkeiten von Ressourcen und Systemen

Sie können die Mitarbeiter in Ihrer Organisation nicht einfach in eine andere Abteikung/an einen anderen Standort umziehen, nur um ein mögliches Verbesserungsszenario auszuprobieren. Durch die Modellierung von Ressourcen und die Zuweisung von RACI (Responsible, Accountable, Consulted, and Informed) für Ihre Prozessaktivitäten zeigt die diskrete Ereignissimulation von iGrafx Ressourcenkonflikte auf und unterstützt eine fundierte Entscheidungsfindung hinsichtlich der Auswirkungen von Ressourcenanpassungen auf Ihr Unternehmen.

PFADANALYSE

Verbesserungsmöglichkeiten herausarbeiten

Nutzen Sie Ihre Prozessabbildungen zur Durchführung leistungsstarker pfadbasierter Analysen. Nutzen Sie Simulationsdaten, um kritische Pfade durch Ihre Prozesse zu visualisieren und Verbesserungen zu maximieren. Identifizieren Sie, was die Prozessleistung in Ihrer Organisation je nach den von Ihnen gesetzten Prioritäten einschränkt (z. B. kann der kritische Pfad unterschiedlich sein, wenn die Kosten wichtiger sind als die Geschwindigkeit). Berechnen Sie auf einfache Weise die Prozessqualität durch Rolled Throughput Yield für den Gesamtprozess oder Pfad.

SZENARIOBASIERTE ANALYSEBERICHTE

Visualisierung der Ergebnisse der Analyse mehrerer Szenarien

Zeigen Sie die Simulationsergebnisse in tabellarischen und grafischen Berichten an, in denen der Ist-Zustand und der Soll-Zustand Ihres Prozesses nebeneinander verglichen werden. Nutzen Sie eine Fülle von Daten zur Analyse des Prozessverhaltens, indem Sie individuelle und aggregierte Statistiken auf der Grundlage von Zeit, Kosten, Ressourcen, Warteschlangen und benutzerdefinierten Statistiken, die Sie definieren können, verwenden. Die Protokollierung von Informationen zu einzelnen Transaktionen ermöglicht weitere, vertiefte Analysen.

Intelligente Diagrammerstellung

Abbildungen optimal produktiv erstellen und Fehler minimieren

In der Diagrammerstellung ist iGrafx unerreicht. Das Erstellen und Bearbeiten von Ablaufdiagrammen, ob sie nun funktionsübergreifende Swimlanes® oder BPMN 2.0 nutzen, wird durch vordefinierte Vorlagen und eine Vielzahl von Funktionen erleichtert, mit denen Sie Diagramme erstellen, die genau die gewünschte Botschaft mit einem Mindestmaß von Klicks vermitteln. Funktionalitäten für automatische konstruktionsbegleitende Korrektur und Regelprüfung stellen sicher, dass BPMN-Diagramme Notationsstandards erfüllen, und gewährleisten die Konformität von Prozessen. Erstellen Sie Diagramme aus wiederverwendbaren Prozessen und Aktivitäten bequem per Drag-&-Drop, erstellen Sie automatisch Beziehungen zu Ressourcen, beschreiben Sie die Unterstützung durch automatisierte Systeme und vieles mehr.

Modell-Veröffentlichung

Einfache gemeinsame Nutzung Ihrer Prozesse und verwandter Inhalte

Geben Sie beliebige iGrafx Diagramme oder Prozesse als PDF-Dokumente oder HTML weiter, oder seien Sie für Ihre nächste Präsentation bereit, indem Sie sie in Microsoft® Word oder PowerPoint exportieren. Und machen Sie sich bei der Erfassung Ihrer Prozesse keine Gedanken über Seiten-Parameter oder darüber, wie Ihr Prozess als veröffentlichtes Dokument aussehen wird – das erledigen wir für Sie. Wenn Sie mit der iGrafx Plattform verbunden sind, ist die Freigabe so einfach wie das Einchecken Ihres Dokuments. Auf diese Weise können die Dokumente sofort für jeden, dem Sie die Erlaubnis zur Ansicht erteilen, sichtbar sein.

URSACHE UND WIRKUNG

Potenzielle Probleme vorwegnehmen

Durch die Beschreibung der Ursachen mit verknüpften Fischgräten- und Paretodiagramm-Ansichten können Sie verstehen, welche Maßnahmen die größten positiven Auswirkungen haben werden. Mit farbcodierten FMEA-Arbeitsblättern, die mit Prozessen und Aktivitäten verknüpft sind, können Sie die Auswirkungen des Fehlermodus schneller abschwächen.

Visio®-Import

Reduzieren Sie Ihre Entwicklungszeit, indem Sie ältere Inhalte auf die nächste Ebene bringen

Nutzen Sie vorhandene Prozessdokumentation durch die Konvertierung von Microsoft® Visio®-Diagrammen in das iGrafx-Format und eröffnen Sie sich auf diese Weise die Möglichkeit, effizientere und genauere Prozessmodellierung und -simulation durchzuführen.

 

LIFECYCLE MANAGEMENT

Den Dokumenten-Workflow rationalisieren

Die Verwaltung von Prozessdokumenten in ihren vielfältigen Reifestadien ist nicht nur zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, sondern auch für eine systematische Herangehensweise an die Prozessentwicklung wichtig. Archivieren Sie den Versionsverlauf und begleiten Sie Ihre Prozessmodelle vom Entwurf über die Prüfungsstadien bis hin zu Genehmigung und Unterzeichnung, während hoch entwickelte Funktionalitäten sicherstellen, dass die richtigen Personen zum richtigen Zeitpunkt informiert und einbezogen werden.

Zusammenarbeit im Team

Bringen Sie Prozesswissen ans Licht

Haben Sie ein Team, das bei der Prozessdokumentation zusammenarbeitet? Mit der iGrafx Business Transformation Platform können Sie an Prozessen zusammenarbeiten und das Prozesswissen wiederverwenden, das von Ihren Fachexperten im Laufe der Zeit aufgebaut wurde. Dank Web- und Mobile-Zugriff haben alle Prozessbeteiligten laufend Zugriff auf die neuesten freigegebenen Versionen oder können direkt Kommentare zu Prozessen ergänzen, um Änderungen oder Überarbeitungen vorzuschlagen. Wenn es um Projekte zur Prozessoptimierung und -verbesserung geht, nutzen Sie alle verfügbaren Prozessinformationen einschließlich Prozesslandkarten, Analyseberichte und Tabellenkalkulationen, um mithilfe der iGrafx Simulationstools anspruchsvollere statische und dynamische Analysen nach Organisation oder Prozesspfad durchzuführen. Benötigen Sie eine umfangreichere Simulationsanalyse? Integrieren Sie mit iGrafx Process for Six Sigma die Analyse mit MiniTab® oder JMP® für statistische Versuchsplanung (Design of Experiment).

Interessiert?

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten der iGrafx Lösungen erfahren?
Unser Team steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Kontaktieren Sie uns   iGrafx kostenlos testen   DEMO anfordern   iGrafx Webshop