Zum Hauptinhalt springen
Home » Produkte » BPM Services und Beratung » Business Continuity & Resiliency

Business Continuity & Resiliency

Business Continuity & Resiliency Consulting

Um Ausfallsicherheit zu gewährleisten und einen Business Continuity-Plan für Disruption zu entwickeln, sollten geschäftskritische Prozesse identifiziert und erfasst werden. Für ein erfolgreiches Business braucht man aber noch mehr.

Was ist zu berücksichtigen?

  • Klar identifizierte Eigentümer und Ausführende sowie deren Standorte, um eine ordnungsgemäße Kommunikation von Änderungen zu gewährleisten.
  • Verständnis für IT-Systeme und Standorte, die diese Ressourcen und Prozesse zur Durchführung ihrer Arbeit benötigen.
  • Risikomanagement, Compliance und Kontrollen, um die Auswirkungen einer Disruption zu reduzieren.
  • Ausrichtung auf strategische Ziele, Initiativen und Erfordernisse, die bei der Priorisierung von Zielen für die Wiederherstellung von Services helfen.
  • Möglichkeit die Lieferung von Waren und Dienstleistungen zu steuern, die sich negativ auf die Kundenerfahrung auswirkt.
  • Schlüsselindikatoren, um ihre aktuelle Leistung zu überwachen und dabei zu helfen, Disruption zu erkennen, bevor sie auftritt, oder mögliche Bereiche für Verbesserungen zu identifizieren.
  • Externe Lieferanten, die für Produkte, Dienstleistungen oder Materialien benötigt werden.

Haben Sie einen realistischen Überblick über Ihre geschäftsrelevanten Prozesse? Nutzen Sie die Gelegenheit und testen Sie ihr Unternehmen. Beantworten Sie unsere 9 Fragen rund um das Thema Business Continuity Planung und erhalten Sie Vorschläge für die nächsten sinnvollen Schritte.

Onlinetest starten!

Was wir anbieten:

Unser Team arbeitet daran, Ihre Mitarbeiter in den drei Phasen der BC&R-Bereitschaft zu schulen. Diese Phasen umfassen:

Identifizierung:

  • Durchführung einer Business Impact Analysis, um Daten zu sammeln und kritische Prozesse und damit zusammenhängende Informationen zu identifizieren.
  • Eingabe der Objekte und Beziehungen in die iGrafx Plattform.
  • Verwendung von den mit dieser Lösung mitgelieferten Berichten zur Identifizierung von Stufen, um Lücken zu erkennen und eine relativ vollständige Objekterstellung mit direkten Beziehungen zu gewährleisten.

Bewertung:

  • Identifizierung der Probleme in den Daten, einschließlich:
    • Probleme mit einer einzigen Quelle (Single-Point-of-Failure).
    • Lücken, die bei „indirekten“ Beziehungen bestehen.
  • Verwaltung von dem Inhalt, der vollständig und gepflegt ist, so dass Sie für ein BC&R-Ereignis bereit sind.

Engagement:

  • Identifizierung von Backups für betroffene Prozesse und Ressourcen.
  • Sicherstellen, dass die richtigen Ressourcen über den Zugang zu den erforderlichen Unterlagen verfügen.
  • Verständnis von „höherer Ordnung“ oder zukünftigen Auswirkungen, z.B. was die Änderung von Vorschriften aufgrund des Ereignisses bedeuten wird.

Kontaktieren Sie uns

iGrafx BPM Demo

Lernen Sie unsere Business Transformation Platform live kennen!

Close Icon