Zum Hauptinhalt springen
Home » Lösungen

Herausforderungen

Transformation bedeutet ganz einfach „Veränderung“. Digitale Transformation ist das A und O. Es ist eine Veränderung, bestenfalls eine Innovation, mit dem Ziel, sich in einen Zustand zu versetzen, der „besser“ ist als der derzeitige; wie zum Beispiel mehr Umsatz, niedrigere Kosten, höhere Geschwindigkeit/ Produktivität/ Qualität, zufriedenere Kunden oder zufriedenere Mitarbeiter – oder alle der gerade genannten.

Die Argumentation ist einfach. Laut der Harvard Business School erzielten führende so genannte Digital Adopters eine durchschnittliche Bruttomarge von 55% über drei Jahre, gegenüber nur 37% bei den Digital Laggards, den Nachzüglern. Andererseits sind die Risiken für Unternehmen, die sich dem Wandel widersetzen, hoch. Couchbase stellte kürzlich fest, dass „ein Unternehmen, das mit digitalen Innovationen in seiner Branche nicht Schritt halten kann, weniger als fünf Jahre überleben wird, bevor es sein Geschäft aufgibt oder von einem Wettbewerber übernommen wird.“

Es kommt zum Umbruch. Zwischen 1955, dem Jahr, in dem die Fortune 500 erstmals identifiziert wurden, und 2017 haben sich 88% der ursprünglichen Unternehmen verändert. 440 der Unternehmen sind entweder nicht mehr im Geschäft, aufgekauft oder durch ihre Konkurrenz verdrängt worden. Gehen Sie kein Risiko ein! Erfassen Sie Ihre Unternehmenssmodelle, arbeiten Sie an ihnen, simulieren Sie potenzielle Verbesserungen, automatisieren Sie Aufgaben und Workflows und überwachen (und mindern) Sie Risiken.

Dabei können wir Sie unterstützen. iGrafx ist das Bindeglied, das die relevanten Geschäftsprozesse eines Unternehmens mit dem Kundenerlebnis verbindet und sicherstellt, dass digitale Transformationstechnologien zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit den richtigen Ergebnissen eingesetzt werden.

 

Kontaktieren Sie uns

iGrafx Demo

Lernen Sie unsere Business Transformation Plattform live kennen!

Close Icon